Zum Inhalt springen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertragsabschluss

Bestellungen im Webshop stellen ein Angebot an Vinum Virunum zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde erhält eine Auftragsbestätigung per Email an die vorgegebene Emaildadresse zugesandt. Nach bestätigtem Zahlungseingang per Paypal oder nach der Auswahl "Zahlung per Nachname" sendet Vinum Virunum die bestellten Produkte per Post oder DPD zu. Dem Paket liegt die Rechnung bei. Mindestbestellwert sind 25 Euro. Mit dem Vertragsabschluss erklärt sich der Kunde mit den geltenden Lieferbedingungen einverstanden.

 

2. Qualität

Für alle Produkte, die über den Webshop bestellt werden, garantiert Vinum Virunum größtmögliche Sorgfalt bei der Verarbeitung sowie einwandfreie Produktqualität. Sollte es trotzdem einmal Anlass zu einer Reklamation geben, so informiert der Kunde Vinum Virunum per Email (a.candussivinumvirunumat). Die Email wird so schnell wie möglich beantwortet. Für einen korkenden Wein kann kein Ersatz geleistet werden.

 

3. Lieferung

Der Versand erfolgt über Post oder DPD. Die Lieferung erfolgt auf Gefahr des Kunden. Sollte die Lieferung an den Kunden nicht möglich sein, weil der Kunde zum Zeitpunkt der Paketübergabe nicht an der von ihm angegebenen Adresse angetroffen wird, hinterlassen Post oder DPD an der Lieferadresse einen Paketschein mit der entsprechenden Information. Klappt die Zustellung nicht, wird das Paket an Vinum Virunum zurückgesandt. Eine neuerliche Zusendung erfolgt auf Kosten des Empfängers.

 

4. Frachtkosten

Die genauen Tarife sind auf dem Bestellschein ersichtlich. Berücksichtigt ist dabei der Versand in speziellen Weinkartons, die größtmögliche Transportsicherheit bieten.

 

5. Steuern

Alle Preise verstehen Sie inklusive 12 % Umsatzsteuer, die auf der Rechnung gesondert ausgewiesen wird.

 

6. Preise

Die Preisangaben bei den Produkten gelten für den Zeitpunkt des Kundenbesuchs im Webshop. Alle Preise verstehen sich ab Hof für Endverbraucher. Alle Abgaben laut österreichischem Gesetz sind darin enthalten. Ebenso die Kosten für Flaschen sowie die Entsorgungskosten für Flaschen und Kartons. Kosten für Verpackung und Versandkosten werden extra ausgewiesen. Mit der aktuellen Preisliste verlieren alle früheren Angebote ihre Gültigkeit.

 

7. Angebote

Die Vinum-Virunum-Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Sollte ein vom Kunden bestellter Artikel ausverkauft sein, erhält der Kunde eine entsprechende Information per Email.

 

8. Reklamationen

Der Kunde überprüft die Lieferung sofort nach Erhalt auf Transportschäden, Vollständigkeit und Richtigkeit. Transportschäden müssen aufgrund der Transportversicherung sofort beim Empfang reklamiert werden und zusätzlich per Email bekannt gegeben werden. Reklamationen zu einem späteren Zeitpunkt können nicht anerkannt werden.

 

9. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Vinum Virunum.

 

10. Gerichtsstand

Für sämtliche Streitigkeiten gilt der Gerichtsstand St. Veit/Glan.

 

Vinum Virunum KG

Glandorf 22

9300 St. Veit/Glan

T: 04212/5454-24

F: 04212/5454-40
a.candussivinumvirunumat

www.vinumvirunum.at

UID-Nummer: ATU 65185729

 

St. Veit/Glan, 16. Juli 2015